Dachboden im Fokus: Unser Design- Ratgeber & Empfehlungen

Dachgeschosswohnungen sind seit langem wegen ihres stimmungsvollen Aussehens beliebt. Hölzerne Bauelemente, Schrägen und gebogene Fenster fügen Originalität hinzu und können auf viele Arten ausgearbeitet werden.

 Außerdem kann der Dachboden als Wohnung oder einfach als zusätzliches Zimmer, Toilette oder Speisekammer genutzt werden. Also, wie kann man den Raum gut einrichten und worauf ist besonders zu achten?

Achte auf die Geräumigkeit

Geräumigkeit ist wohl eines der wichtigsten Dinge bei der Einrichtung einer Loftwohnung. Deshalb solltest du nicht zu viele Trennwände aufstellen, die den Innenraum optisch kleiner machen könnten. 

Es ist auch eine gute Idee, die hölzerne Schrägen und Säulen zu betonen – du kannst sie noch dunkler einfärben, so dass sie sich von hellen Wänden abheben.

Ratgeber: Die häufig gestellten Fragen: 

Was tue ich, wenn ich nicht genug Licht habe? 

Licht spielt auf dem Dachboden eine besondere Rolle. Es wird den Raum vergrößern und eine tolle Atmosphäre schaffen. Es ist bekannt, dass es auf dem Dachboden weniger Fenster geben kann, deshalb sind Lampen so wichtig. 

 Du kannst Licht erzeugen, indem du große hängende oder stehende dekorative Lampen, Wandlampen oder LED-Leuchten verwendest. Zuletzt sehr in Mode sind Wattebällchen, d.h. Stoffbälle mit Licht, die eine zusätzliche Dekoration an der Wand oder am Bett werden.  

Kann es auch eine Küche geben?

Der Dachboden kann ein guter Platz für eine Küche sein, die mit dem Wohnzimmer verbunden ist. Es ist eine sehr moderne und originelle Kombination. Begrenze auch die Anzahl der Accessoires und Dekorationen, die nur Staub absetzen und den Innenraum vollstopfen würden.  Außerdem ist Chaos sehr schädlich für unsere geistige und körperliche Gesundheit, lies hier mehr darüber: https://journal.tylko.com/de/was-die-wissenschaft-wirklich-ubers-entrumpeln-sagt-von-donald-rattner/ 

Allerdings musst du sorgfältig über seine Anordnung nachdenken und die ungewöhnliche Form dieses Raumes berücksichtigen. Achte außerdem auf eine gute Belüftung und passende Möbel – in der Regel Maßanfertigungen – Standardmöbel passen vielleicht nicht.

Welches Farbkonzept für den Dachboden?

Weiße und graue Farben sind die beliebteste Wahl. Sie passen gut zu Holz und verleihen Leichtigkeit. Dunklere Farben hingegen lassen sich gut mit Accessoires akzentuieren.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.